NOCH Aufbauseminar: 

„Am alten Gleis“


In diesem Seminar beschäftigen wir uns ganz speziell mit dem Thema Verwahrlosung und Alterung in der Modellbau-Landschaft. Dazu bilden wir eine kleine Szene auf einem bereits vorgefertigtem 30 x 40 cm Diorama-Rohling nach: ein verlassenes Grundstück neben einem längst stillgelegtem Gleis.

Es wird mit verschiedenen Farben das Gleis gealtert, die Lehmschichten herausgearbeitet, die Mauer farblich behandelt und der neue Geräte-Schuppen in ein verfallenes Gebäude verwandelt.

Lernen Sie die verschiedenen Arbeitsschritte und Vorgehensweisen kennen, um eine realistische Szene nach eigener Vorstellung zu gestalten. Finden Sie heraus, wie sich Landschaften und Gebäude durch Farbe noch mehr gestalten lassen.

Als Ergebnis nimmt jeder Teilnehmer am Ende des Kurses eine kleine, eigene Welt und viel Erfahrung für die Umsetzung an eigenen Projekten mit nach Hause.


Freitag:

  • Beginn: 10:00 Uhr

  • Alterung von Schiene und Fahrzeug

  • Farbliche Ausgestaltung des Geländes

  • Mittagpause (ca. 1 Stunde zur freien Verfügung)

  • Zusammenbau des Laser-Cut Gebäudes

  • 1. Elektrostatische Begrasung mit dem Gras-Master

  • Wassergestaltung mit 2K-Wassergel

Ende: ca. 16:00 Uhr


Samstag:

  • Beginn: 10:00 Uhr

  • 2. Elektrostatische Begrasung mit dem Gras-Master

  • Perfekte Ausgestaltung mit Farben, Grasbüscheln, Boden-Decker, Büschen,

    Bäumen und Figuren

  • Seminarende: ca. 13:00 Uhr


(Quelle: NOCH GmbH & Co. KG, Nils Carstensen)


Seminarkosten: 109,- €


Nächster Termin: Fr. 08.11. / Sa. 09.11.2019


Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, ansonsten wird der Termin verschoben.

 

308197